1. PRÄAMBEL

1.1. GELTUNGSBEREICH

Die vorliegenden allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie das „Impressum“ gelten für die Händler-Website www.trudon.com, die den Verkauf von Produkten der Marke Trudon zur Lieferung in Europa (Länder der Europäischen Union) anbietet, mit Ausnahme von Postfächern und Übersee-Departements und -Territorien.

Mit einer Bestellung im Trudon-Online-Shop akzeptiert der Kunde, der dort einen Kauf tätigt, diese AGB in vollem Umfang. Diese AGB können ausgedruckt werden und sind von allen Seiten der Website aus zugänglich.

Diese AGB können jederzeit geändert werden, wobei die geltenden AGB diejenigen sind, die der Kunde bei der Bestellung akzeptiert.

1.2 BEZEICHNUNG

Die Website www.trudon.com, auf der der Trudon-Online-Shop präsentiert wird, wird von C.I.R., einer vereinfachten Aktiengesellschaft mit einem Aktienkapital von 550.832,00 Euro und Sitz an der 10 place des Victoires, 75002 Paris, herausgegeben. Das Unternehmen ist im Pariser Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nummer 552 057 002 eingetragen.

Der Verantwortliche für die Veröffentlichung ist Herr Olivier Blondeau in seiner Eigenschaft als Präsident des Unternehmens.

CIR wird im Folgenden als Trudon oder der Verkäufer bezeichnet.

1.3 BEGRIFFSBESTIMMUNGEN

„AGB“: bezieht sich auf diese allgemeinen Geschäftsbedingungen und ihre Anhänge.

„Website“: bezieht sich auf die Website www.trudon.com und alle ihre Seiten.

„Produkt(e)“: bezeichnet die im Trudon-Online-Shop verfügbaren und verkauften Produkte der Marke Trudon.

„Kunde(n)“: bezieht sich auf den Internetnutzer, Verbraucher oder Nicht-Gewerbetreibenden, der auf der Website eine Bestellung für ein oder mehrere Produkte aufgibt.

„Verbraucher“: bezeichnet jede volljährige natürliche Person, die die Produkte zu Zwecken erwirbt, die nicht in den Bereich ihrer gewerblichen, industriellen, handwerklichen, freiberuflichen oder landwirtschaftlichen Tätigkeit fallen.

„Nicht-Gewerbetreibender“: bezeichnet jede juristische Person, die die Produkte für nicht gewerbliche Zwecke kauft.

„Gebiet“: bezieht sich auf die Europäische Union (mit Ausnahme der französischen Übersee-Departements und -Territorien (DOM/TOM)) und alle Lieferländer, die auf der Website aufgeführt sind.

1.4. KUNDENINFORMATIONEN

Trudon verkauft online Produkte an Verbraucher und Nicht-Gewerbetreibende.

Der Verkauf erfolgt im Einzelhandel für den rein persönlichen Gebrauch. Der Verkäufer behält sich das Recht vor, keine Bestellungen auszuliefern, die persönlichen oder nicht-gewerblichen Bedürfnissen zu widersprechen scheinen, insbesondere im Hinblick auf die Menge der bestellten Produkte, auch wenn die Bestellung ursprünglich auf der Website bestätigt wurde.

Die Eröffnung eines Kundenkontos und die Nutzung der Website sind Personen vorbehalten, die geschäftsfähig sind. Die Aufgabe einer Bestellung auf der Website stellt eine Erklärung des Kunden dar, dass er geschäftsfähig ist. Trudon kann nicht verantwortlich gemacht werden, wenn eine minderjährige oder geschäftsunfähige Person ein Produkt auf der Website ohne Aufsicht oder Genehmigung kauft.

Wenn Sie Fragen zu Ihrer Bestellung haben, wenden Sie sich bitte an den Kundendienst von Trudon, den Sie über unser Kontaktformular erreichen können: https://trudon.com/eu_fr/contact/.

1.4. PRODUKTINFORMATIONEN

Die auf der Website zum Verkauf angebotenen Produkte werden so genau wie möglich beschrieben und präsentiert (Spezifikationen, Abbildungen, Größe, Zusammensetzung usw.).

Unterschiede beim Aussehen zwischen den gelieferten Produkten und den Fotos und Abbildungen auf der Website stellen jedoch keine Vertragswidrigkeit des gelieferten Produkts dar.

Darüber hinaus können die Abbildungen und Fotos auf der Website je nach der vom Kunden verwendeten Hardware und insbesondere je nach den Grafikparametern der verwendeten Bildschirme von den Produkten selbst abweichen.

Trudon behält sich das Recht vor, Fehler oder Auslassungen zu korrigieren und Informationen jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern oder zu aktualisieren.

1.5. PREISINFORMATIONEN

Es gelten die Preise, die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegeben sind.

Der Kunde wird darüber informiert, dass Preisänderungen vorbehalten bleiben. Der Kunde wird daher gebeten, den zum Zeitpunkt der Bestellung geltenden Preis zu beachten, der ihm angegeben wird, wenn er das Produkt in den Warenkorb legt.

Die Preise werden in Euro (€) einschließlich MwSt. angezeigt und berücksichtigen nicht die Versandkosten der Bestellung (im Folgenden „Versandkosten“). Die Mehrwertsteuer wird angegeben. Diese Versandkosten werden dem Kunden auf der Bestätigungsseite des Warenkorbs sowie auf der Seite mit der Übersicht der Bestellung vor der Bestätigung und Bezahlung der Bestellung angezeigt.

2. BESTELLUNG

2.1. BESTELLVERFAHREN


Der Kunde kann sein Kundenkonto erstellen, indem er ein Registrierungsformular ausfüllt. Der Kunde verpflichtet sich, richtige Angaben zu machen und diese auf dem neuesten Stand zu halten. Trudon kann nicht für Ungenauigkeiten der vom Kunden zur Verfügung gestellten Informationen haftbar gemacht werden, insbesondere wenn dies zu Fehlern bei der Lieferung führt. Das Kundenkonto bietet Zugang zu einem persönlichen Bereich, der insbesondere die Verfolgung der Bestellungen ermöglicht.

Es ist jedoch möglich, als Gast zu bestellen.

Der Kunde wird aufgefordert, die gewünschten Produkte auszuwählen und sie in den Warenkorb zu legen, indem er auf die Schaltfläche „In den Warenkorb“ klickt. Der Kunde kann jederzeit Produkte auf der Seite, die seinen Warenkorb anzeigt, löschen, indem er auf das Symbol „Warenkorb“ geht, das auf allen Seiten der Website in der oberen rechten Ecke zu finden ist.

Der Kunde wird gebeten, die Zusammenfassung seiner Bestellung einzusehen, indem er auf die Schaltfläche „Warenkorb“ klickt. In dieser Phase kann er die Einzelheiten seiner Bestellung überprüfen, etwaige Fehler bei der Dateneingabe erkennen und korrigieren. Auf dieser Seite kann der Kunde auch eine Schätzung seiner Versandkosten erhalten, indem er das Lieferland sowie das Departement oder die Region der Lieferung angibt.

Um seine Bestellung abzuschließen, muss der Kunde seine Liefer- und Rechnungsadresse bestätigen oder eine neue Lieferadresse für das Gebiet und/oder eine neue Rechnungsadresse angeben.

Nach der Bestätigung des Warenkorbs durch Klicken auf die Schaltfläche „Zahlung fortsetzen“ kann der Kunde dann entweder als Gast bezahlen oder sich in sein Konto einloggen und die Zahlung vornehmen.

Hat sich der Kunde für eine Bestellung als Gast entschieden, muss er seine Zahlungsinformationen eingeben. Wenn der Kunde bereits ein Kundenkonto erstellt hat und sich über dieses Konto auf der Website angemeldet hat, können diese Informationen nur dann automatisch von seinem Konto abgerufen werden, wenn sie nach Zustimmung des Kunden gespeichert wurden.

Sobald die Zahlung bestätigt wurde, erhält der Kunde eine E-Mail zur Bestätigung seiner Bestellung.

Der Kunde akzeptiert ausdrücklich die Verwendung einer E-Mail zur Bestätigung des Inhalts der Bestellung durch Trudon.

2.2. PRODUKTVERFÜGBARKEIT

Produktangebote gelten, solange der Vorrat reicht.

Angaben zur Verfügbarkeit von Produkten werden zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Produktseite gemacht. Wenn sich herausstellt, dass die bestellten Produkte trotz Trudons bester Bemühungen nicht mehr verfügbar sind, wird Trudon den Kunden so schnell wie möglich auf irgendeinem Wege (Telefonanruf oder E-Mail) informieren.

Abhängig von den angekündigten Lieferzeiten kann der Kunde seine Bestellung aufrechterhalten oder stornieren.

Der Betrag, der dem/den nicht verfügbaren Produkt(en) entspricht, wird nicht vom Bankkonto des Kunden abgebucht.

2.3. STORNIERUNG DER BESTELLUNG – ABLEHNUNG DER BESTELLUNG

Sobald die Bestellung bestätigt und bezahlt wurde, kann sie unter keinen Umständen mehr storniert werden.

Trudon behält sich das Recht vor, im Falle eines Rechtsstreits mit dem Kunden bis zur Beilegung des Rechtsstreits die Ausführung der Bestellung zu verweigern.

Um seine Kunden vor jeglichem Versuch des elektronischen Betrugs zu schützen, behält sich Trudon das Recht vor, den Versand von Bestellungen von nicht zurückverfolgbaren oder kostenlosen E-Mail-Adressen abzulehnen.

Trudon behält sich außerdem das Recht vor, den Versand von Bestellungen, die ungültige Telefonnummern enthalten, abzulehnen.

3. ZAHLUNG

Die Bezahlung der Bestellung erfolgt zum Zeitpunkt der Bestellung ausschließlich per Kreditkarte. Es werden Karten aus dem Netz von Carte Bleue, Visa und Mastercard akzeptiert.

Trudon hat ein sicheres Zahlungssystem für alle auf der Website aufgegebenen Bestellungen eingerichtet. Die Zahlungen erfolgen auf einer externen Plattform über einen Zahlungsdienstleister - Hipay - der 3D-Secure-Maßnahmen umsetzt.

Der Kunde muss seine Kreditkartennummer, ihr Gültigkeitsdatum und den CVC-Code angeben.

Nach der Validierung seiner Zahlung wird der Kunde auf eine 3D-Secure-Seite weitergeleitet und aufgefordert, einen Code einzugeben, den der Kunde gemäß den mit seiner Bank vereinbarten 3D-Secure-Verfahren erhalten hat. Sobald die Transaktion validiert wurde, wird der Kunde auf die Website www.trudon.com umgeleitet und sieht seine bestätigte Bestellung.

4. LIEFERUNG UND ANNAHME VON PRODUKTEN

4.1. LIEFERBEDINGUNGEN

Trudon liefert die bestellten Produkte nur in die Länder der Europäischen Union (ausgenommen Postfächer, französische Überseedepartements und -territorien, Zypern und Malta).

Trudon behält sich das Recht vor, den Versand der Bestellung von der vollständigen Zahlung des Preises durch den Kunden abhängig zu machen.

Es stehen drei Zustellungsarten zur Verfügung:

- Versand mit COLISSIMO zu Ihnen nach Hause,
- Versand mit COLISSIMO an einen Paketshop,
- Versand mit UPS.

Die Lieferfristen sind unten angegeben. Diese Fristen werden in Arbeitstagen und ab dem Datum der Absendung der Bestellung angegeben.

Tabelle mit Angaben zu Fristen und Preisen

Der Kunde wird per E-Mail informiert, wenn das Versandunternehmen das Paket in Empfang nimmt. Er erhält dann eine Liefernummer, die es ihm ermöglicht, die Beförderung seiner Bestellung in Echtzeit zu verfolgen.

Wenn der Kunde die Bestellung am vorgesehenen Liefertag nicht selbst annehmen kann, kann er Folgendes tun:
- entweder eine neue Lieferung ansetzen,
- oder das Paket bei einem Paketshop abholen.


4.2. VERSANDKOSTEN

Die Versandkosten sind nicht im Preis der Bestellung enthalten und werden zum Zeitpunkt der Bestätigung und Bezahlung der Bestellung hinzugerechnet.

Die Versandkosten der Produkte werden anhand einer Tabelle (unten) unter Berücksichtigung des Bestimmungslandes und der gewählten Versandart berechnet.

Tabelle mit Angaben zu Fristen und Preisen

Für alle Bestellungen in die Europäische Union und ab einem Einkaufsbetrag von fünfundsiebzig Euro (75 €) sind die Versandkosten von COLISSIMO – aber nur diese – kostenlos.

4.3. ANNAHME VON PRODUKTEN

Bei der Lieferung der Bestellung muss der Kunde im Beisein des Beförderers die Übereinstimmung und den Zustand seiner Bestellung überprüfen und gegebenenfalls alle nützlichen Vorbehalte bezüglich der offensichtlichen Mängel (fehlendes Produkt, beschädigte Verpackung) geltend machen.

Der Kunde wird gebeten, sich innerhalb von vierzehn (14) Arbeitstagen nach Erhalt der Produkte mit dem Kundendienst des Trudon-Online-Shops (https://trudon.com/eu_fr/contact/) in Verbindung zu setzen. Sofern kein legitimer Grund vorliegt, wird jeder Anspruch, der nach diesem Zeitraum geltend gemacht wird, als unzulässig betrachtet.

5. EIGENTUMSVORBEHALT UND GEFAHRENÜBERGANG

Trudon behält sich das Eigentum an den Produkten bis zur vollständigen Zahlung des Preises vor.

Der Kunde trägt die Risiken von Verschlechterung und Verlust der Produkte sowie die Haftung für eventuelle Schäden, die sie verursachen können, sobald die Lieferung erfolgt ist, sowie alle Risiken des Transports der Produkte im Falle einer Rücksendung.


6.  WIDERRUFSRECHT


6.1. WIDERRUFSRECHT

Gemäß den Bestimmungen der Artikel L221-18 bis L221-28 des französischen Verbraucherschutzgesetzbuches hat der Kunde die Möglichkeit, ohne Angabe von Gründen innerhalb von vierzehn (14) Tagen ab dem Tag des Empfangs des/der bestellten Produkts/e seine Bestellung zu widerrufen, wobei das Datum, das auf der vom Kunden unterzeichneten Empfangsbestätigung des Beförderers steht, maßgeblich ist. 

Im Falle von Teillieferungen wird das Lieferdatum der letzten Ware berücksichtigt. Wenn diese Frist von vierzehn (14) Tagen an einem Samstag, Sonntag oder Feiertag abläuft, wird sie bis zum ersten folgenden Werktag verlängert.
Zur Erinnerung: Das Widerrufsrecht gilt nur für Verbraucher und Nicht-Gewerbetreibende.

6.2 AUSÜBUNG DES WIDERRUFSRECHTS

Der Kunde muss seinen Widerrufswunsch unmissverständlich zum Ausdruck bringen. Um dem Kunden die Ausübung des Widerrufsrechts zu erleichtern, hat Trudon ein Widerrufsformular (Link zum Widerrufsformular) erstellt, das für alle Widerrufsanträge verwendet werden sollte. Der Kunde füllt das Formular aus und sendet es per Post an folgende Adresse: Trudon, 10 place des Victoires, 75002 Paris, oder mit Hilfe des Kontaktformulars, das es ermöglicht, dem Antrag eine Datei beizufügen und das über folgenden Link zugänglich ist: https://trudon.com/eu_fr/contact/.

Obwohl die Verwendung dieses Formulars empfohlen wird, da es Missverständnisse über den Zweck seiner Anfrage vermeiden hilft, ist der Kunde nicht verpflichtet, dieses Widerrufsformular zu verwenden. In jedem Fall muss der Kunde seinen Wunsch, den Vertrag zu widerrufen, klar und unmissverständlich zum Ausdruck bringen. Es darf kein Zweifel bestehen. Er oder sie kann die oben genannte Post- oder E-Mail-Adresse verwenden, um Trudon seinen oder ihren Widerruf mitzuteilen, mit jedem Medium und auf jede Art und Weise.

6.3. RÜCKGABEBEDINGUNGEN

Produkte müssen in neuem Zustand und in der Originalverpackung zurückgegeben werden. Trudon nimmt keine Rückerstattung vor, wenn die vom Kunden zurückgesandten Produkte nicht dem/den bestellten Produkt(en) entsprechen oder einen anderen Ursprung als die Website haben.

Die Portokosten für die Rücksendung werden vom Unternehmen Trudon getragen, das den Versandaufkleber von Colissimo oder UPS frankiert an den Kunden sendet, bevor die umzutauschende oder zurückzusendende Bestellung zurückgesendet wird. Der Kunde muss das Paket dann bei der entsprechenden Sammelstelle (Colissimo oder UPS) seiner Wahl abgeben. Der Kunde erhält nach Erhalt des/der Produkte(s) eine Rückerstattung.



6.4 RÜCKERSTATTUNG DER BESTELLUNG

 

Trudon erstattet die zurückgesandten Produkte sowie die Versandkosten durch Gutschrift auf der zur Zahlung verwendeten Kreditkarte. Im Falle einer teilweisen Rückgabe der Produkte werden die Versandkosten von Trudon nicht erstattet, da der Kunde von dem Lieferservice für die behaltenen Produkte profitiert hat. Die Rückerstattung erfolgt innerhalb von maximal vierzehn (14) Tagen nach (i) der Rücksendung der Produkte oder (ii) dem Datum, an dem der Kunde den Nachweis über den Versand der Produkte erbracht hat (wobei das frühere Datum gilt).

7. KUNDENDIENST


Beschwerden in Bezug auf die auf der Website bestellten Produkte, einschließlich solcher zum Umtausch von Produkten, werden ausschließlich über den Kundendienst der Website bearbeitet, der über das Kontaktformular https://trudon.com/eu_fr/contact/ kontaktiert werden kann.

Die Trudon-Geschäfte und alle Verkaufsstellen von Produkten der Marke dürfen nicht für Ansprüche im Zusammenhang mit einer Bestellung auf der Website angefragt werden.

8. HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG


Trudon kann nicht für die Nichterfüllung oder unvollständige Erfüllung einer seiner Verpflichtungen haftbar gemacht werden, wenn die mangelhafte Ausführung des Vertrages die Folge eines Falles von höherer Gewalt im Sinne des Gesetzes ist, dem Kunden anzulasten ist oder auf ein von einem Dritten herbeigeführtes unvorhersehbares und unabwendbares Ereignis zurückzuführen ist.

Die Produkte müssen gemäß den Anwendungsempfehlungen verwendet werden, die jedem Produkt beiliegen. Die Änderung des Produkts, seine Umwandlung, seine unsachgemäße oder nicht diesen Empfehlungen entsprechende Verwendung kann zu Schäden führen, für die Trudon nicht verantwortlich gemacht werden kann.

 

9. MÄNGELHAFTUNG


Trudon übernimmt keine andere Garantie als die gesetzliche Mängelhaftung.

9.1. VERTRAGSWIDRIGKEIT UND VERDECKTE MÄNGEL



Trudon unterliegt der Gewährleistung für die Vertragsmäßigkeit und der Haftung für Mängel der verkauften Waren.

Der Kunde wird aufgefordert, die Vertragsmäßigkeit der in Ausführung seiner Bestellung erhaltenen Produkte zu überprüfen und sich im Falle eines festgestellten Mangels an den Kundendienst des Trudon-Online-Shops zu wenden, der sich darum kümmern und ihn über die Bedingungen für die Rücksendung und den Umtausch oder die Rückerstattung informieren wird. Im Falle einer Vertragswidrigkeit oder eines nachgewiesenen Mangels werden die Kosten für die Rücksendung des Produkts von Trudon getragen.

Das Ersatzprodukt wird erst dann geliefert, wenn Trudon das mangelhafte Produkt erhalten hat. Wenn ein Ersatz des Produkts nicht möglich ist oder nicht innerhalb eines (1) Monats nach Erhalt des mangelhaften Produkts durch Trudon durchgeführt werden kann, kann der Kunde entweder:
- das Produkt zurückgeben und eine Rückerstattung beantragen,
- oder das Produkt behalten und von Trudon verlangen, einen Teil des Preises für das Produkt zu erstatten.


9.2. HAFTUNGSAUSSCHLUSS


Wenn die vom Kunden zurückgesandten Produkte nicht den bestellten Produkten entsprechen und einen anderen Ursprung als den Trudon-Online-Shop haben, ist Trudon nicht an seine in Artikel 9.1 oben beschriebenen Verpflichtungen gebunden.

10. PERSONENBEZOGENE DATEN


Der Kunde und allgemeiner jeder Benutzer der Website kann aufgefordert werden, Trudon personenbezogene Daten mitzuteilen, insbesondere bei der Erstellung eines Kundenbereichs, bei der Erteilung einer Bestellung (von Bestellungen), beim Abonnieren des Newsletters usw. Trudon kann mit Hilfe von Trackern und IT-Tools Verbindungsdaten von Benutzern, wie z. B. IP-Adresse oder Verbindungszeit, erfassen.

Trudon legt großen Wert darauf, die Privatsphäre seiner Kunden und Benutzer der Website zu respektieren.

Trudon setzt technische Lösungen ein, um die Vertraulichkeit der Daten zu schützen, und achtet ganz besonders darauf, dass nur Mitarbeiter, deren Aufgaben es erfordern, Kenntnis von den personenbezogenen Daten der Website-Benutzer und Kunden haben.

Die erhobenen Daten werden zum Zweck der Bearbeitung der vom Kunden getätigten Einkäufe und des Versand der Bestellung(en) erhoben. Sie können zu Werbe- und Verkaufsförderungszwecken verwendet werden, wenn der Kunde vorher seine Zustimmung gegeben hat (dies kann z. B. die Zusendung von Werbe-E-Mails nach dem Abonnement des Trudon-Newsletters sein).

Bestimmte Daten sind für die Ausführung und Lieferung von Bestellungen erforderlich. Der Kunde ist keinesfalls verpflichtet, sie anzugeben, aber Trudon ist möglicherweise nicht in der Lage, die Wünsche des Kunden zu erfüllen, wenn sie nicht angegeben werden. Die für die Ausführung und Zusendung der Bestellungen notwendigen Informationen, wie z. B. die Postanschrift, werden darüber hinaus dem Beförderer mitgeteilt.

In jedem Fall hat der Kunde im Einklang mit den Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung und des französischen Datenschutzgesetzes ein Recht auf Auskunft zu den ihn betreffenden Daten. Er kann sie abrufen, ändern, löschen oder die Übertragbarkeit beantragen.

Dazu muss der Kunde seinen Wunsch äußern, Auskunft zu den ihn betreffenden Informationen zu erhalten, sie zu ändern oder zu löschen und sich Trudon gegenüber per Post unter folgender Adresse Trudon, 10 place des Victoires, 75002 Paris oder über das Kontaktformular https://trudon.com/eu_fr/contact/ identifizieren.

Trudon behält sich das Recht vor, die Auskunft zu personenbezogenen Daten von der Vorlage eines gültigen Ausweises abhängig zu machen.



11. GEISTIGES EIGENTUM



Trudon ist der Eigentümer des Domainnamens „www.trudon.com“.

Die Website ist ein geistiges Werk, das durch geistige Eigentumsrechte, insbesondere durch das Urheberrecht, geschützt ist. Die Website als Ganzes sowie die auf ihr verkauften Produkte und jede ihrer Komponenten (wie Filme, Fotografien, Logos, Marken, Geschmacksmuster, Texte, Verzeichnisbäume, Software, Animationen, Abbildungen, Zeichnungen) sind das ausschließliche Eigentum des Unternehmens Trudon, das allein berechtigt ist, die damit verbundenen geistigen Eigentumsrechte zu nutzen.

Die Nutzung der gesamten Website oder eines Teils davon, insbesondere durch Herunterladen, Reproduktion, Übertragung, Darstellung oder Weiterverbreitung, ist streng verboten. Verstöße gegen diese Bestimmungen setzen Sie den gesetzlich vorgesehenen Strafen aus.

Wenn Sie eine auf der Website angebotene Funktion zum „Teilen“ verwenden, um für ein Produkt der Marke Trudon zu werben, erkennen Sie an und erklären sich damit einverstanden, dass der zum Teilen bereitgestellte Inhalt nur für den rein persönlichen Gebrauch verwendet werden darf und nicht kommerziell auf Websites oder Internetseiten und/oder anderen digitalen Medien für kommerzielle Zwecke verwendet werden darf.

Die Erstellung von Hyperlinks zu der Website darf nur mit der vorherigen schriftlichen Genehmigung von Trudon erfolgen, die jederzeit widerrufen werden kann. Websites mit einem Hypertext-Link zu dieser Website stehen nicht unter der Kontrolle von Trudon, und Trudon lehnt daher jegliche Verantwortung (insbesondere als Herausgeber) für den Zugriff auf und den Inhalt dieser Websites ab.

Trudon steht es frei, den Inhalt der Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern.



12. ANWENDBARES RECHT/STREITIGKEITEN



Diese AGB unterliegen dem französischen Recht und sind auf alle Streitigkeiten zwischen Trudon und dem Kunden anwendbar.

Im Falle einer Streitigkeit im Zusammenhang mit dem Trudon-Online-Shop muss sich der Kunde zunächst an Trudon wenden, um eine gütliche Lösung zu finden. 

Sollte dies nicht möglich sein, sind die französischen Gerichte für Rechtsstreitigkeiten örtlich zuständig.

13. VORVERTRAGLICHE INFORMATIONEN



Der Kunde bestätigt, vor seiner Bestellung in lesbarer und verständlicher Form über diese AGB informiert worden zu sein.

Er erkennt an, dass ihm die in Artikel L221-5 des französischen Verbraucherschutzgesetzbuches genannten Informationen mitgeteilt wurden, insbesondere:
- die wesentlichen Merkmale des Produkts;
- der Preis des Produkts;
- die Versandkosten;
- die Identität des Verkäufers, C.I.R., seine Tätigkeit und seine Kontaktdaten;
- Informationen im Zusammenhang mit der Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten;
- Informationen in Bezug auf die Mängelhaftung;
- Informationen über das Widerrufsrecht des Verbrauchers und dessen Ausübung;
- andere wichtige Vertragsbedingungen.