Ab 50,00 €

Ex-Voto

Zur Wunschliste hinzufügen
In verschiedenen Farben
Ab 50,00 €
Zur Wunschliste hinzufügen

Diese Votivgabe wurde bei archäologischen Ausgrabungen in Syrien in den 1850er Jahren gefunden. Es war höchstwahrscheinlich ein Opfer an eine syrische Gottheit. Die Widmung ist um das Handgelenk graviert: „Prokla en ex-voto“ bedeutet „für sich selbst oder ihr Haus zur Widmung“. Das Originalwerk wird im Louvre ausgestellt. Im Rahmen der Zusammenarbeit mit der Réunion des Musées Nationaux (der französischen Vereinigung der Nationalmuseen) präsentiert Cire Trudon Reproduktionen in verschiedenfarbigen Wachsen. Diese Votivgabe wird von einem Docht geziert, der der primären Funktion einer Kerze Tribut zollt, auch wenn unsere Wachsskulpturen zum Sammeln und nicht zum Gebrauch bestimmt sind.

Höhe
13 cm

Ex-Voto

Maison Trudon ist sich des Reichtums seiner Geschichte bewusst und hat bei der Réunion des Musées Nationaux (dt. Vereinigung der Nationalmuseen und des Grand Palais des Champs-Élysées) die Befugnis erhalten, einige Juwelen aus dem Katalog der Formwerkstatt in Wachs zu reproduzieren. Trudon führt heute die Büsten mit Schriftzeichen oder Symbolen der französischen Geschichte ein – eine große Ehre für ein Unternehmen, das früher die Manufacture Royale de Cire war.