Ab 85,00 €

Cire

Zur Wunschliste hinzufügen

Bienenwachs-Absolue

Ab 85,00 €
Zur Wunschliste hinzufügen

Die Duftkerze aus Bienenwachs ist eine olfaktorische Versinnbildlichung der Manufaktur: der Duft von warmem Wachs und Parfums, die in Handarbeit hergestellt werden. Eine Duftkerze, die die Grundwerte von Trudon – althergebrachtes Savoir-faire und Leidenschaft für Exzellenz – neu interpretiert und in einem einzigartigen Parfum darstellt: Bienenwachs-Absolue in einem bernsteinfarbenen Glas. Bienen und Bienenwachs standen schon immer im Zentrum der Manufaktur: Seit dem 17. Jahrhundert lautet das Motto von Cire Trudon „Deo regique laborant“, was so viel bedeutet wie: “Sie (die Bienen) arbeiten für Gott und den König“.

Kopfnoten
Bergamotte, Gewachstes Holz, Honig
Herznoten
Reines Bienenwachs, Ätherisches Sandelholzöl, Ätherisches Zimtöl
Basisnoten
Tonkabohnen, Ätherisches Patschuliöl, Moschus, Vanille

Cire

„Ich glaube, dass es eine Pflicht ist, zum Schutz einer Spezies beizutragen, die als lebenswichtig und symbolisch für unser Haus gilt, aber leider stark gefährdet ist. Seit Jahrhunderten haben wir vom Fleiß der Bienen profitiert. Nun ist es wichtig, dass wir uns gezielt engagieren und die Öffentlichkeit für dieses Thema gewinnen.“ Julien Pruvost, Kreativ-Direktor von Maison Trudon

Unsere Kerzengrößen

Einfach der ideale Begleiter. La Petite Bougie ist leicht zu transportieren, passt zu jeder Gelegenheit und kann schnell zum perfekten Geschenk werden.
Als Trudon-Klassiker passt La Bougie Classique zu allen Gelegenheiten und füllt jeden einzelnen Raum aus. Diese ikonenhafte Kerze ist in allen Düften erhältlich.
Das Besondere: Mit drei Dochten ist La Bougie Intermède am besten in großen Räumen platziert, wo es einen Kamin oder einen eleganten Esstisch schmückt.
Das Beeindruckende: Mit 5 Dochten kann La Grande Bougie sowohl innen als auch außen in Szene gesetzt werden. Als Skulptur liebt sie den Anblick einer großen Treppe oder eines Barockgartens.

Kerzenaufbau

Die Wachsformeln der Kerzen von Trudon sind das Ergebnis leidenschaftlicher Arbeit und überzeugen mit außergewöhnlicher Geruchs- und Brennqualität. Bei richtiger Pflege hinterlässt eine Trudon-Kerze keinen Rauch und kein Wachs an den Seiten des Glases.
Unsere Dochte werden aus Baumwolle hergestellt. Es gibt viele Arten von Dochten, die sich durch ihre Webart und ihren Durchmesser unterscheiden. Die Auswahl der Dochte hängt von der Form und Größe der Gläser sowie von den Brenneigenschaften der einzelnen Kerzen ab.
Unser Emblem ist von einem Basrelief inspiriert. Es wurde in der alten Königlichen Wachsmanufaktur gefunden, die früher der Familie Trudon gehörte. Es befindet sich in Antonius bei Paris und gehört heute der Kirche. Heute leben dort die Nonnen der Kongregation Saint-Joseph de Cluny.
Jedes Glas wird in der Toskana handgefertigt und ist ein ganz besonderes Unikat. Die Form der Gläser ist von Champagnerkübeln inspiriert.